An ihrem großen Tag durfte ich Natalie und Martin ab dem frühen Morgen begleiten. Wir starteten im Hotelzimmer des Schlosses mit Make-up, Hairstyling und Anziehen des Brautkleides. Auch diese Momente sind wunderbare Erinnerungen, denn sie sind sehr detailreich und verspielt. Die Portraitfotos entstanden nachmittags auf der Brücke des Schlosses und im französischen Garten. Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen. Herzlichen Dank an das Brautpaar, dass ich diese tollen Bilder veröffentlichen darf <3