Anfang Juli 2018 durfte ich Einblick in die Arbeit von der wundervollen Nicole Hecht nehmen. Der Basic-Newborn-Workshop fand in ihrem Studio in Mengkofen statt und ich war eine von 7 teilnehmenden Fotografinnen.  

Zu Gast war eine junge Familie mit ihrem Neugeborenen. Nicole erklärte uns Schritt für Schritt ihren Ablauf. Jeder durfte selber Fotos des Babys machen. Für mich ist mit diesem Workshop ein echter Traum in Erfüllung gegangen. Endlich konnte ich meine Arbeit hautnah mit ihrer vergleichen. Es gab einige Aha-Momente, die ich gern für meinen Ablauf übernehmen werde. Beruhigend zu sehen war, das man eigentlich nie genug Platz hat und dass es oftmals auch chaotisch aussieht mit all den süßen Accessoires. 

Nicole bei der Arbeit mitzuerleben war echt ein Hightlight für mich und es hat richtig Lust und Mut gemacht, mit genau der gleichen selbstbewussten, zielstrebigen sowie zugleich ruhigen und warmherzigen Art ein solches Shooting zu meistern. Bei meiner Fotoreportage habe ich nicht nur den kleinen Mann und seine Eltern in Szene gesetzt, sondern vielmehr den Blick über die Schulter dokumentiert. Mir waren Perspektiven und Blickwinkel sehr wichtig. Überzeugt euch einfach selbst von diesen wunderbaren Bildern.

Vielen Dank an Nicole <3